Vor dem Sommer

Liebe Mitglieder! 

 

Bevor ich Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer wünschen darf, wende ich mich gemeinsam mit unserem Kassier mit der mittlerweile ein wenig „retardierten“ Bitte an Sie, Ihren jährlichen Obulus zu begleichen. Dieser, nämlich der Mitgliedsbeitrag, ist übrigens seit mehr als fünfzehn Jahren unverändert geblieben. 

 

In unseren Statuten ist festgeschrieben, dass Mitglieder, die nach mehrmaligen Zahlungsaufforderungen ihren Mitgliedsbeitrag nach Ablauf von sechs Monaten noch immer nicht beglichen haben, aus der Liste zu streichen sind. 

 

Wir ersuchen Sie also höflich, entweder das Versäumte nachzuholen oder aber damit zu rechnen, dass Sie in Hinkunft von uns keine Aussendungen mehr erhalten werden. 

 

Zu unserer letzten Veranstaltung vor dem Sommer darf ich Sie gerne noch einmal einladen: Am Montag, 11. Juni wird Katharina Hogrefe, unser jüngstes Vorstandsmitglied, einen einführenden Einblick in Astor Piazzolas Tango-Oper „Maria de Buenos Aires“ (heuer auf den Kasematten), geben. Kommen Sie doch in die Räume der 

Società Dante Alighieri in der Elisabethstraße 16/II um 20 Uhr. 

Bitte beachten Sie den etwas späteren Beginn! 

 

Mit besten Grüßen freut sich auf ein Wiedersehen 

 

 

Ihr Walther Neumann (Präsident) und Ihr Klaus Lichem (Kassier)